TheaterstŘcke von Theaterautor J÷rg Appel Start Aktuelles Stücke Gästebuch Angebote Bedingungen Links

Auff├╝hrungsbedingungen

(g├╝ltig ab 09.07.2008)

St├╝cke, die beim Plausus-Verlag erschienen sind:

F├╝r die beim Plausus-Verlag erschienenen St├╝cke gelten die Allgemeinen Gesch├Ąfts- und Auff├╝hrungsbedingungen beim Plausus-Verlag.

St├╝cke im Eigenvertrieb:

Das Recht zur Auff├╝hrung und Vervielf├Ąltigung der St├╝cke erteilt ausschlie├člich:

Theaterautor
J├Ârg Appel
Heckfelder Str. 2
97944 Boxberg-Kupprichhausen

Weitere Rechte sind vorbehalten:

  • ├ťbersetzung
  • Verfilmung
  • Funk- und Fernsehsendung usw.
  • Auch diese Rechte werden ausschlie├člich von J├Ârg Appel erteilt.

    Geltungsbereich:

  • Auff├╝hrungen Amateur- und Laientheater
  • Auff├╝hrungen von professionellen B├╝hnen
  • Wohlt├Ątigkeitsveranstaltungen
  • schulinterne Auff├╝hrungen
  • private Veranstaltungen
  • Auff├╝hrungen in geschlossenen Kreisen
  • Auff├╝hrungen ohne Einnahmen
  • Abweichungen von den Auff├╝hrungsbedingungen k├Ânnen nur durch Abschluss eines gesonderten Vertrages mit J├Ârg Appel rechtswirksam werden.

    Sendung zur Ansicht:
    Sie k├Ânnen St├╝cke gerne zur Ansicht ├╝ber die daf├╝r vorgesehene Funktion beim jeweiligen St├╝ck oder per E-Mail unter der E-Mail-Adresse Joerg.Appel@web.de bestellen. Sie werden Ihnen dann kostenlos als pdf-Dokument per E-Mail zugesendet. Die Dokumente zur Ansicht d├╝rfen von Ihnen zum pers├Ânlichen Gebrauch einmalig ausgedruckt werden. Mehrfaches Ausdrucken, Kopieren oder Vervielf├Ąltigen auf andere Art und Weise sind nicht gestattet.

    Anmeldung zur Auff├╝hrung:
    Die Anmeldung zur Auff├╝hrung eines St├╝ckes erfolgt formlos ├╝ber eine E-Mail, in der folgende Informationen enthalten sein m├╝ssen:

  • Aufzuf├╝hrendes St├╝ck
  • auff├╝hrende B├╝hne
  • Auff├╝hrungsort(e)
  • Termine der geplanten Auff├╝hrungen

  • Die Anmeldung muss sp├Ątestens 4 Wochen vor der Auff├╝hrung erfolgen. Sie erhalten dann eine Auff├╝hrungsgenehmigung und ein Dokument des gew├Ąhlten St├╝ckes per E-Mail zugesendet. Dieses Dokument k├Ânnen Sie f├╝r die Belange Ihrer Auff├╝hrungen und im Bereich der erteilten Auff├╝hrungsgenehmigung verwenden. D. h. Sie k├Ânnen es auf Ihre Belange anpassen und f├╝r Spieler, Regie und Souffleuse als Textvorlage ausdrucken. Ein Anspruch auf Erteilung der Auff├╝hrungsgenehmigung besteht nicht.

    Zuwiderhandlungen:
    Werden Auff├╝hrungen ohne Genehmigung durchgef├╝hrt, Exemplare unerlaubt abgeschrieben oder auf andere Art vervielf├Ąltigt so verst├Â├čt das gegen das Urheberrecht und ist gesetzlich verboten. Verst├Â├če werden zivilrechtlich und ggf. strafrechtlich verfolgt.

    Auff├╝hrungsgeb├╝hren:
    Die Geb├╝hren f├╝r die Auff├╝hrung eines St├╝ckes belaufen sich auf 10% der erzielten Eintrittsgelder, mindestens jedoch auf die aktuell zu jedem St├╝ck ausgewiesene Mindestauff├╝hrungsgeb├╝hr. Diese finden Sie hier auf den Internetseiten.

    Abrechnung der Auff├╝hrungen:
    Die Abrechnung der Auff├╝hrungen erfolgt sp├Ątestens 1 Monat nach Durchf├╝hrung der Auff├╝hrungen, indem Sie ein formloses E-Mail schicken mit folgenden Angaben:
  • Aufgef├╝hrtes St├╝ck
  • Auff├╝hrende B├╝hne
  • Auff├╝hrungsort(e)
  • Eintrittspreis
  • Termine der Auff├╝hrungen
  • Zuschaueranzahl (f├╝r jeden Termin einzeln aufgelistet)
  • Einnahmen aus Eintritten (f├╝r jeden Termin einzeln aufgelistet)

  • Aufgrund dieser Angaben erhalten Sie dann eine Rechnung ├╝be
    Copyright
    Theaterautor Jörg Appel
    Boxberg-Kupprichhausen
    Alfacounter Referenzen Presse Autor Kontakt Impressum