Theaterst&uumlcke von Theaterautor J&oumlrg Appel Start Stücke Gästebuch Angebote Bedingungen Links
Stück zur Ansicht bestellen

Zwa Schwahaüscher in Berlin



Stückdaten Inhaltsangabe Bilder Video
Besetzung
Orginal:
Männlich: 7
Weiblich: 7
Neutral: 9
Spielort
U-Bahnhof in Berlin
Zeit
Heute
Dauer
Reine Spielzeit:
120 Minuten
Mindestaufführungsgebühr:
70.- Euro
Erstellungsjahr:
2011
Bemerkungen
Rollen: Neutrale Rollen sind drei graue Menschen, 3 sehr kleine Sprechrollen und 3 Rollen für Kinder

Technik: Schattenwand auf der Nebenbühne, d. h. ein mit Nesselstoff bespannter Rahmen mit einem Scheinwerfer dahinter, damit die Auftritte der grauen Menschen als Schattenspiel dargestellt werden können. Anlage zum Einspielen von Musik und Ton (Bahnhosstimmung usw.). Außerdem wurde bei den Aufführungen der Theaterfreunde noch eine Karaoke-Maschine verwendet, um die Bahnhofsdurchsagen live machen zu können und mit einem Beamer und einem Laptop wurde ein Fahrplan an die Rückwand geworfen, der mittels einer Power-Point-Präsentation erstellt wurde.

Allgemein: Titel Hochdeutsch: Zwei Schwabhäuser in Berlin. Die Anzahl der Rollen kann variiert werden, so können die Grauen Menschen im Prolog und mit einem kurzen Auftritt innerhalb des Stückes beschränkt oder ganz weggelassen werden, genauso der Auftritt der drei Kinder am Anfang kann gestrichen werden, sollten keine entsprechenden Kinder zur Verfügung stehen. Die Anzahl der 4 Girlies kann ebenso ohne all zu großen Aufwand eingeschränkt werden. Auf der Bühne der Theaterfreunde wurde eine Rolltreppe dargestellt. Dabei handelte es sich allerdings nur um eine Schräge, die mit einem Teppich belegt war, damit man nicht wegrutschte. Die Schauspielen taten dann so, als würden sie die Rolltreppe hochfahren. Dieser Effekt erwies sich als sehr gelungen, da sich das Publikum bis zu dem Zeitpunkt, an dem Tina und Marc auf der Rolltreppe aufeinander zufuhren, fragten, ob das wirklich eine Rolltreppe ist und wie das umgesetzt worden ist.
Copyright
Theaterautor Jörg Appel
Boxberg-Kupprichhausen
Alfacounter Referenzen Datenschutz Autor Impressum