Theaterst&uumlcke von Theaterautor J&oumlrg Appel Start Stücke Gästebuch Angebote Bedingungen Links
Stück zur Ansicht bestellen

Was sie scho immer üwer Schwahausche wisse wollte, ...



Stückdaten Inhaltsangabe Bilder Video
Besetzung
Orginal:
Männlich: 11
Weiblich: 7
Neutral: 4
Spielort
Innen: Zimmer von Lenny. Außen: Wege durchs Dorf, 2 Höfe und Milchhäuschen
Zeit
1239 - 1978, heute
Dauer
Reine Spielzeit:
150 Minuten
Mindestaufführungsgebühr:
70.- Euro
Erstellungsjahr:
2016
Bemerkungen
Rollen: Die 4 Neutrale sind Kinder, die mit wenig Aufwand "rausgeschrieben" werden können.

Technik: Im ersten Akt wurde die Reise in den Himmel mit Laptop, Beamer und Leinwand projiziert. Genauso am Ende die Rückreise der Engel. Mit einer Nebelmaschine wurden die Brände an den jeweiligen Stellen dargestellt.

Allgemein: Die Grenzen zwischen Realität und Projektion wurden aufgehoben, indem die Spieler "in die Projektion" hinein gingen, d. h. sie waren real auf der Bühne, verschwanden hinter der Leinwand und erschienen im gleichen Augenblick als Projektion auf der Leinwand. Die Engel erschienen umgekehrt nach ihrer Reise zur Erde, d. h. als Projektion kamen sie vom Himmel herunter, liefen dann aus dem Bild und erschienen im gleichen Moment von hinter der Leinwand auf der Bühne.
Copyright
Theaterautor Jörg Appel
Boxberg-Kupprichhausen
Alfacounter Referenzen Datenschutz Autor Impressum